Horoskopaufstellung

Auf einem in der Mitte liegenden, ca. 3 Meter großen „Astro-Teppich“ werden die einzelnen Planeten (= inneren Anteile) eines Horoskop-Eigners quasi zum Leben erweckt. Auf diese Weise werden die inneren Wirkkräfte eines Horoskops fühlbar und nach außen sichtbar gemacht. Eine spannende Reise.

Wie funktioniert’s?

Mit Hilfe systemischer Aufstellungsarbeit werden innere Wirkkräfte eines Systems sichtbar gemacht. Der Unterschied zu einer „normalen“ Systemaufstellung ist der, daß wir uns nicht mit unseren äußeren Systemen, wie zum Beispiel unserem Familiensystem, beschäftigen. Bei der Horoskopaufstellung betrachten wir ausschließlich unser inneres System. Die unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile in uns bekommen eine Stimme und können sich mitteilen.

Für den Horoskop-Eigner ist es eine spannende Erfahrung zu erleben, daß vertraute innere Kämpfe oder Dialoge plötzlich im Außen sichtbar werden. Auf diesem Weg lassen sich Lösungen finden, die unserem tiefsten Wesen entsprechen, und die alle unsere ureigenen Persönlichkeitsanteile mit ins Boot holt. So können die angestossenen Prozesse ohne innere Gegenwehr integriert werden.

 

Die akutellen Termine für Tagesworkshops:

  • 09.12.2017
  • 27.01.2018
  • 14.04.2018
  • 07.07.2018
  • 13.10.2018

Jeweils von 11.00 bis ca. 17.00 Uhr, inklusive Pausen.

Die Aufstellungen finden im Seminarzentrum KosmoGaia auf dem Klostergelände Knechtsteden in Dormagen statt. Kosten: 85,00 € mit eigener Aufstellung, Stellvertreter 25,00 €.

Bei Interesse geht’s gleich hier zur Anmeldung.